Seelenbilder - Stärken Coaching - schamanisches Arbeiten

Schamanisches Arbeiten & Reiki

Die Schwerpunkte meines schamanischen Arbeitens sind:

  • Musterarbeit + Gefühlsarbeit
  • Verbindung im Team, Führung und Assistenz sowie zwischenmenschliche Interaktion und Kommunikation.
  • Reiki II. Grad
  • Klangschalenarbeit
  • energetische Körperbemalung 
  • Seelenbilder als Prozess
  • Familienstellen

Gut ist nur, was funktioniert und Ergebnisse bringt.

Die WHO der UNO hat bereits 1980 dem Schamanismus eine hohe Effezienz und Effektivität bescheinigt. Die WHO hat erklärt:

Dem Schamanismus gebühre die gleiche Bedeutung wie der westlichen Medizin.

Das Bundesverfassungsgericht, hat mit seiner Entscheidung 1BvR784/03 vom 2. März 2004, das Berufsfeld des energetischen und geistigen Heilers, bei Menschen zur Beihilfe der Genesung, neben Ärzten und Heilpraktikern voll anerkannt.

Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker.

EBENEN DER HEILUNG

 

Oft sehe ich für Klienten Zeichen, höre Worte oder Botschaften, die ich dann für den Klienten aufschreibe, übersetze und überbringe. Manchmal werden mir auch energetische Zeichen und die Körperstellen gezeigt, auf die ich dann diese Zeichen zum weiteren Prozess aufmalen darf. 

Manchmal müssen zunächst auf der körperlichen Ebene die Grundlagen geschaffen werden, dass sich in den höheren Ebenen nachhaltig und langfristig Dinge bewegen können.

Oder anders herum, manchmal müssen Dinge, die auf höheren Ebenen geschehen durften, sich über die diversen Ebenen in die körperliche Ebene nach unten fortsetzen. Hier müssen sie dann als Samen für weitere Entwicklung gehegt und gepflegt werden. Ein Heilversprechen kann niemand geben, aber es dürfen Impulse gesetzt werden.

 

Du hast Fragen?
Dann melde Dich sehr gerne bei mir per Mail oder Telefon 07153 559912

Ich freu mich auf Dich, Deine
Claudia Schimkowski

die Sprache Deiner Seele